DO 12.01.2017 (01.11.2016 - 01.04.2017) 15:30 - 19:00 UHR

VIDA HACKMAN

kunstGarten - Kulturraum & Open Air Museum, Graz [ Gries ]

Bildende Kunst, Ausstellung

Vida Hackman GRAPHIC & COLLAGE, Sonderausstellung VIII 2016

Die Künstlerin Vida Ratzlaff Hackman kam 1935 in Bakersfield, CA, zur Welt und studierte an der University of California -Santa Barbara. Ihre Abschlüsse machte sie an der California State University, Northridge (1965) und Santa Barbara (1967), während sie dort als Unterrichts-Assistentin tätig war. Seit damals folgten zahlreiche Ausstellungen der Konzeptkünstlerin, Malerin und Graphikerin. Unter ihren Preisen befinden sich: First Purchase Award, California State Exposition (1968) / First Phelon Award in Art and Literature, San Francisco (1969) / Purchase Award, Manchester Institute of the Arts and Sciences, New Hampshire (1970) / Purchase Award, library of Congress National Print Exhibition (1973). Sie arbeitete mit verschiedenen Medien. Etymologische Analyse gepaart mit Humor und einem ausgeprägtem Sinn für Ironie zeichnen ihre Arbeiten aus. Sie ist eine Mitbegründerin des Triad Graphic Workshop.
Vida Hackman starb im Cedars-Sinai Medical Center im April 1999 und ist in Österreich fast unbekannt.
Bei der Eröffnung FREIER EINTRITT.
Sonst Fr, Sa 15:30 -19:00.